Neugründung der Jungen Union Dissen / Bad Rothenfelde

Nachdem ein Generationenwechsel der Jungen Union in den beiden Südkreisorten anstand, konnte am 06. November 2021 die Junge Union Dissen / Bad Rothenfelde neu gegründet werden.

Am Samstag, den 06. November 2021 trat die Junge Union Dissen / Bad Rothenfelde neu zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen und sich neu aufzustellen.

Der gewählte Vorstand besteht aus: Tristan Lippold (Vorsitzender), Philipp Sänger (stv. Vorsitzender), Tim Weber (Schatzmeister), Niels Carstens (Presse/Social-Media) und Alexander Eck (Beisitzer).

Neben den Wahlen wurde unter anderem beschlossen, dass die Junge Union Dissen/Bad Rothenfelde nicht nur eine trockene Politikgemeinschaft sein soll, sondern auch der Zusammenhalt unter den Mitgliedern gestärkt werden soll. Das Motto lautete: „50% Spaß – 50% Politik“, wobei Politik natürlich auch Spaß mache.

Außerdem anwesend waren Michael Domke und Lucas Leker, der neue Vorsitzende und der neue Mitgliederbeauftragte der Jungen Union Osnabrück-Land. Ihnen war es wichtig, die Zusammenarbeit zwischen dem Landesverband und den Ortsverbänden in Zukunft deutlich zu verstärken.

Zurück

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten. By mayfeld.de