Jubiläumsfeier der Frauen Union: 50 Jahre Ehrenamtliches Engagement gefeiert

Dissen – Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter prägten die Jubiläumsfeier der Frauen Union, die am vergangenen Samstag im Waldgasthaus Röwekamp stattfand. Rund 50 Gäste, darunter Gründungsmitglieder, der Bürgermeister sowie Vertreter aus Kreis- und Landtag, kamen zusammen, um das 50-jährige Bestehen der Frauen Union zu feiern.

Die Feierlichkeiten waren geprägt von Erinnerungen und Dankbarkeit für ein halbes Jahrhundert unermüdlichen Einsatzes im sozialen und politischen Bereich.

"50 Jahre Frauen Union in Dissen, das sind 50 Jahre ehrenamtliches Engagement im sozialen und politischen Bereich", betonte die Stadtverbandsvorsitzende Meike Krüger in ihrer Ansprache. Sie erinnerte an die unvergesslichen Ferienspiele, Seniorennachmittage und das vielfältige Engagement für die Gemeinschaft. Besonders hob sie die Rolle der Frauen Union hervor, die stets zur Stelle war, verlässlich und mit einem stetigen Fluss neuer Ideen und Projekte.

Die finanzielle Unterstützung, die die Frauen Union im Laufe der Jahre geleistet hat, wurde ebenfalls sehr gewürdigt. Von der Organisation von Ständen auf Festen bis hin zum Betrieb eines Second-Hand Ladens, über dessen großes Engagement Gisela Schneidereit berichtete, haben die Mitglieder kontinuierlich Mittel gesammelt, um vielfältige Projekte in der Gemeinde zu unterstützen.

Auch auf der politischen Bühne hat die Frauen Union ihre Spuren hinterlassen, wie Meike Krüger betonte. Die nahezu paritätische Besetzung der CDU Fraktion und die starke Präsenz von Frauen in politischen Gremien sind Zeugnisse für das Engagement und die Durchsetzungskraft der Frauen Union.

Abschließend wurden durch die Vorsitzende der Kreis Frauenunion Cornelia Hesselmann drei Gründungsmitglieder persönlich geehrt. Elke Eickmeyer, Ingrid Meyer und Rosemarie Rieke durften sich über eine Urkunde und Blumen als Anerkennung freuen. Das sind 50 Jahre treuer Zusammenhalt und unermüdliche Engagement für die Frauen Union.

Die Jubiläumsfeier war ein emotionaler Rückblick auf fünf Jahrzehnte beeindruckenden Einsatzes für die Gemeinschaft von Dissen. Dies zeigten auch deutlich die von Elisabeth Siebert und Beate Bockamp liebevoll zusammengestellten Fotos. Gleichzeitig gab es einen Ausblick auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.

Zurück

Copyright 2024. Alle Rechte vorbehalten. By mayfeld.de