CDU Dissen unter neuer Führung und Ehrungen langjähriger Mitglieder

Auf einer Versammlung Ende März wählten die anwesenden Mitglieder Meike Krüger einstimmig zur neuen Vorsitzenden des CDU Stadtverbandes. Verbunden mit einem großen Dank für langjährige Verdienste und sein überaus großes Engagement, verabschiedeten Meike Krüger und Wolfgang Dettmer den scheidenden Vorsitzenden Heiner Prell. Prell  hatte 2014 nach langjähriger Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender die Leitung des Stadtverbandes übernommen und führte die Partei durch zwei Kommunalwahlen. Wolfgang Dettmer lobte ausdrücklich das große Engagement und stellte Prell als wichtigen Motor der CDU heraus. Als Stellvertreter von Krüger wurden der bereits erfahrene Peter Lippold und Philipp Sänger als neues Gesicht der Partei gewählt. „Mit Philipp Sänger konnten wir einen jungen und hoch motivierten Mann für die Vorstandsarbeit gewinnen“, so die neue Vorsitzende. Als Schriftführer steht weiterhin Ralf Dieckmann und als Schatzmeister Michael Kraak zur Verfügung. Den Vorstand komplettieren der Mitgliederbeauftragte Simon Raube und die Beisitzer Heinrich Goslar Carstens, Marc Detert, Wolfgang Dettmer, Ulrich Lindhorst, Reiner Marjenau, Sandra Schlie, Elisabeth Siebert, Denise Mareen Warnek und Louis-Ferdinand Schwarz. „Wir haben ein motiviertes Team, bestehend aus erfahrenen und jungen Vorstandsmitgliedern, bilden können. Gemeinsam werden wir die CDU Dissen zum Wohle unserer Stadt führen.“, versprach Krüger.  

Im Anschluss an die Vorstandswahlen, galt es für die neue Vorsitzende den  anwesenden Jubilaren Dank für ihre Treue und Unterstützung auszusprechen, denn jede Partei lebt von und mit den Mitgliedern, die sich in unterschiedlichster Weise einbringen.

Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Beate Bockamp, Hans-Ludwig Bockamp und Eugen Görlitz geehrt. Elisabeth Siebert durfte die Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft in Empfang nehmen. Sie blickt auf ein langjähriges Engagement sowohl im Rat der Stadt Dissen, als auch als Vorsitzende der Frauen Union Dissen zurück. Auch Gisela Hagemeier engagiert sich seit nunmehr 40 Jahren in der Frauen Union Dissen und erhielt dafür Respekt und Anerkennung. Ganz besonders bedankte sich die Vorsitzende Meike Krüger bei den Jubilaren Uwe Brönstrup und Franz Gausepohl für 50 Jahre Treue zur CDU.

Im Anschluss an die Ehrungen bestand noch die Möglichkeit zu einem regen Austausch über aktuelle politische Themen und Fragestellungen.

Zurück

Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten. By mayfeld.de